Lügengeschichte

Ein lustiges Kennenlernspiel, in dem sich selbst Minis, die sich bereits kennen, ganz schnell täuschen können.

Du brauchst: 

  • 3 Bonbons (oder andere Merker) pro mitspielender Person

So geht's: 

Zu Beginn des Spieles erhält jede*r 3 Bonbons. 
Außerdem soll sich jede*r drei kleine Geschichten von sich selbst überlegen: 2 sollen der Wahrheit entsprechen, 1 soll erfunden sein. 

Jetzt geht's los: Die Minis gehen durch den Raum und wenn sie auf einen anderen Mini treffen, dann erzählen sie sich die drei Geschichten. Der*die jeweils andere muss erraten, welche der Geschichten wahr sind und welche erfunden ist. Wer richtig geraten hat, erhält ein Bonbon. 

Gewonnen hat, wer am Schluss die meisten Bonbons gesammelt hat. 

Variante: 

Das Spiel funktioniert natürlich auch ohne Bonbons und Wettbewerb, indem sich die Minis die Geschichten einfach so erzählen - der Anreiz mit Belohnung ist natürlich höher ;) 

Als Favorit speichern

Beitrag teilen

Beitrag herunterladen / drucken

Ähnliche Beiträge